Download-Bereich für alle appleJuice-Produkte


Für die Navigation zum Downloadbereich ist das Untermenü zu benutzen.

 

Inhalt der Downloadsektion

Die Downloadsektion ist unterteilt in verschiedene Gruppen. Unter stabile Versionen finden wohl 90% der Nutzer die gewünschten Dateien, da sie die letzte als stabil geltende Version beinhaltet. Es gibt sowohl eine Setup.exe für die 32bit-JAVA (Win7,8 u. 10), als auch eine minimal-Setup.exe für das aktuelle Windows 10-64bit mit 64bit-JAVA.

Weiterhin interessant ist die 2. Sektion für das GUI. Darin findet man die graphischen Benutzeroberflächen zum Bedienen des Clients. Die Java-Version läuft auf allen Betriebssystemen.

Der vorletzte Bereich, die 3. Sektion ist für die anderen 10% wohl sehr interessant. Unter Snapshot findet ihr die aktuellen (notwendigen) Bibliotheken für Window, Linux und Mac. Im Unteren Bereich sind die aktuellsten Entwicklerversionen. Für Anfänger allgemein nicht zu empfehlen, die sollten sich an das Setup halten.

Die 4. Sektion, die Plugins, hält eine Sammlung von Erweiterungen für das Java-GUI und einige Browser parat.

Die derzeit aktuelle Snap 0.31.149.110 ist allerdings wesentlich fehlerfreier und besser als alle Vorgängerversionen. Sie läuft sehr stabil und beherrscht unter anderem die Suche, das Upload- und Downloadverhalten besser. Wir empfehlen das Update auf diese neue Version, da der Core sehr gut mit Java 8 arbeitet. Falls ihr also noch eine ältere Version installiert habt gleich die Snap 0.31.149.110 runter laden und installieren. Gegenwärtig läuft die Arbeit an einem neuen Snap und GUI. Hier werden aktuell Probleme und Bugs, sowie die Lauffähigkeit unter Win10-64bit (Problem: Downloadlimit) bearbeitet. Ein zeitlicher Rahmen ist aber im Moment schlecht abzuschätzen. Also habt Geduld und gebt uns die nötige Zeit. Wichtig ist eure Mitarbeit um bestehende Probleme und Bugs zu erkennen und zu melden.

 

Ein paar Worte zum Download. Grundsätzlich ist der Download offen und für jeden zugänglich. Trotzdem sollte kein Missbrauch durchgeführt werden. Man muss nicht alles herunterladen, da es schnell passieren kann, dass die Informationen und Dateien veraltet sind, da unterdessen neue Software entwickelt wurde.

Wir bieten für einige Programme eine Download-Plattform, lassen aber nicht jeden Download zu. Programme werden generell auf Schadsoftware kontrolliert. Bei zu hohen Download-Raten kann es auch zu einer Sperrung des Kanals kommen, da wir alles aus eigenen Mitteln finanzieren. Also bitte denkt daran!